Absinth Grön Opal Verkostungsnotizen von Marc Thuillier

Vor genau 2 Jahren durfte ich schon mal Verkostungsnotizen für den Grön Opal Absinth schreiben, die findet ihr hier. Mittlerweile hat sich nicht nur das Flaschendesign weiter entwickelt, sondern auch der Absinth selbst. Was ihn schon immer von anderen Absinthen stark unterscheidet, ist die Destillation mit wild wachsendem Wermut. Heute verkoste ich die bereits 8. Charge dieses einzigartigen grünen Absinths.

Farbe: Ein wunderschönes Smaragdgrün mit goldenem Schimmer.

Aroma vor der Zugabe von Wasser: Der wilde Wermut strömt in die Nase, hinzu kommt grüner Anis von höchster Qualität. Im Hintergrund a wild grand wormwood that express itself relatively well, and a green anise of high quality. Then a flowery and spicy background.

Louche: Schnell, wird sehr cremig trüb, und eine hübsche Show spielt sich unten im Glas ab. Nach wie vor ist dieser Louche reine Perfektion.

Aroma nach der Zugabe von Wasser: Ein sehr einladendes Bouquet and Kräutern erhebt sich aus dem Glas. Ich kann es kaum erwarten…

Geschmack: Genau wie vor 2 Jahren tue ich mich noch immer schwer, den genauen Geschmack zu beschreiben, denn es finden sich so unglaublich viele Geschmäcker und ausgewogene Kräuter im Grön Opal befinden. Es ist wie eine Tombola – ich weiß zwar nicht welchen Geschmack ich bei jedem Schluck erwische, aber jedes Mal ist es ein Gewinn. Der Absinth schmeckt mal süßlich, mal würzig, mal blumig und mal herb. Ich glaube mit dem Grön Opal hat jeder Spaß!

Fazit: Der grüne Schwede ist ein Paradebeispiel für eine tolle Balance und Qualität. Die Kräuter sind reichhaltig und geben 100% ihres Geschmacks an den Absinth ab, ohne jegliche Verluste. Nach wie vor ist dieser Absinth eine großartige Leistung von meinen beiden Freunden Mikael und Tomas, und das sage ich wirklich unparteisch.

Grön Opal Absinth trinken

Ein gaaanz kleines Stück Zucker bringt noch eine leckere, fruchtige Süße zum Vorschein, und wer den rauen schwedischen Charakter spüren will lässt es weg. So oder so wird der Absinth Anfänger, Fortgeschrittene sowie Absinth-Profis umwerfen!

Grön Opal Absinth online kaufen

Beliebt

Absinthe Grön Opal - 50cl

Schweden / 72%
(43 Meinungen)

Ein weiterer hervorragender Verte aus Schweden, hergestellt aus wildwachsenden g...

Der Absinthe Grön Opal (Green Opal) wird auf der Basis eines französischen Rezepts aus dem 19. Jahrhundert hergestellt. In der Destillerie Svensk Absint wurde einige Jahre an dem perfekten Rezept gearbeitet, bevor man ...

 106 €/Liter  53 €
Auf Lager

AbsinthExplore Grön Opal - 50ml

Schweden / 72%
(43 Meinungen)

Ein schwedischer Absinthe, hergestellt von der Brennerei Svensk Absint.

Der Grön Opal hat eine besonders intensive Wermutnote, die durch den wildwachsenden Wermut entsteht, der von der Brennerei verwendet wird. Entdecken Sie die 50cl Flasche hier. ...

 160 €/Liter  8 €
Auf Lager

Entdeckt auch:

Vit Opal, der Blanche aus der schwedischen Brennerei, ebenfalls mit wild wachsendem Wermut destilliert. Vit Opal Verkostungsnotizen

Absinthe Vit Opal - 50cl

Schweden / 56%
(12 Meinungen)

Vit Opal - der erste Blanche aus Schweden, hergestellt mit wildwachsendem Wermut...

Der Absinthe Vit Opal (White Opal) wird von der schwedischen Destillerie Svenks Absint hergestellt und ist der erste Blanche aus Schweden, der auf dem Markt erhältlich ist. Bei der Herstellung wird sehr großer Wert auf die Verwendung ...

 94 €/Liter  47 €
Auf Lager

AbsinthExplore Vit Opal - 50ml

Schweden / 56%
(12 Meinungen)

Der erste klare Absinth aus Schweden.

Die kleine Schwester vom Grön Opal. Der Vit Opal wird von der Brennerei Svensk Absint mit wildwachsenden, schwedischen Wermut hergestellt.Lesen Sie die komplette Produktbeschreibung bei der 50cl Flasche.

 150 €/Liter  7,50 €
Auf Lager

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.