Absinth Espinaveld Verte - 50cl

Ihre Meinungen : für 2 Kommentare  /  Einen Kommentar hinterlassen.

Rated 3.5/5 based on 2 customer reviews
 €39.00 In stock
39 € 78 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auf Lager

Der Absinth Espinaveld wird von der gleichnamigen Brennerei hergestellt, die 2015 in Bayern gegründet wurde.

Der Brenner baut den Wermut selbst an und verwendet außerdem 13 weitere, handverlesene Kräuter, zu denen unter anderem Koriander, Kardamom und Kalmuswurzel gehören. Ein Weizendestillat bildet die Basis. Die grüne Färbung entsteht hauptsächlich mittels pontischem Wermut.

Pro Charge werden maximal 50L Absinth auf einer traditionellen Kupferbrennblase hergestellt.

Der Brenner, Mathias Barthel, ist promovierter Chemiker und stellt neben Absinth auch Obstbrände und Gin her. Die Fortführung des Brennrechts wurde ihm von seinem Nachbarn angeboten, da er dessen Obstwiese gekauft hat. Da die Familie eine Ziegenherde zur Landschaftspflege auf den eigenen Streuobstwiesen hat, wurde die Ziege auch im Logo der Brennerei verwendet. Der Name Espinaveld ist die erste urkundliche Bezeichnung des Ortes Estenfeld, in dem der Absinth hergestellt wird.

Die Verkostungsnotizen von Marc Thuillier können Sie in unserem Blog Artikel lesen.

...Mehr erfahrenWeniger erfahren

Versandkosten für dieses Produkt in der ausgewählten Menge:

Bestimmungsland:  


Bundesland:  

Standard Versand:

Die Lieferzeit beträgt 6 bis 14 Tage
16 €

Express Versand mit DHL:

Die Lieferzeit beträgt 2 Tage
43 €

Teilen

  • Inhalt :
    50cl
  • Versandgewicht :
    1,05 kg
  • Brennerei :
  • Herkunftsland :
  • Alkoholanteil :
    68% vol
  • Eigenfarbe :
    Grün
  • Farbstoffe :
  • Lebensmittelunternehmer :
    Destillerie Espinaveld, Lengfelder Str. 12, 97230 Estenfeld, DE
  • Herstellungsverfahren :
  • Anis :
  • Verschluss :

Ihre Kommentare

2 Beurteilung(en)      |      Durchschnittliche Trefferzahl :

Von Rob Thomas

Hinzugefügt am: 19/02/2018 Englisch

Fairly Mild on the Anise
Quite herbal with a lasting Wormwood finish
better with less water & no sugar but thats just my opinion.

Von Dennis Klebe

Hinzugefügt am: 10/02/2018 Englisch

This one was a bit of a surprise. A well crafted absinthe, that gives the impression of a distiller with a few years of experience under his belt. But as the bottle stated, this was indeed "Edition no.1". Very fresh and herbal, somewhat mild on the anise, a slight sharpness that I assume to be a good amount of fennel seed. Very well balanced, fitting for what could be considered a "by the books" benchmark for new absinthe distillers. In my opinion, improvements could be made by using a wine alcohol base instead of the more neutral grain alcohol, and a bit of a bolder approach with the flavor profile, for as well crafted as this absinthe is, it's still lacking somewhat of an individual character. Overall, very impressive for a first commercial output, entirely recommended.

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

39 €
78 €/Liter