Absinthe Enigma Verte - Verte de Fougerolles - 70cl

Ihre Meinungen : für 14 Kommentare  /  Einen Kommentar hinterlassen.

Rated 4.5/5 based on 14 customer reviews
 €49.00 In stock
49 € 70 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auf Lager

Der Enigma Verte bietet uns die starken Aromen mehrerer Kräuter in eleganter und sanfter Ausgewogenheit. Neulinge sowie Kenner sind von ihm fasziniert.

Dieses Produkt ist nach einem traditionellen Schweizer Rezept aus dem 19. Jh. hergestellt und von hoher Authentizität.
Der Enigma Verte wird ausschließlich auf der Grundlage von Pflanzen und Samen hergestellt und ist nicht vorgezuckert.
Seine Farbe entsteht zu 100 % durch das Ansetzen mit pflanzlichen Stoffen, also Chlorophyll. Er wird nicht nachgefiltert.
Der Enigma Verte hat die Besonderheit, dass er erst durch ein Zusammensetzen verschiedener Destillate seine letzte Form erhält: jede der Pflanzen wird vor der Komposition zunächst einzeln mazeriert und destilliert.

Ein hervorragender Absinth, ein fabelhaftes Geschmackserlebnis!
...Mehr erfahrenWeniger erfahren

Versandkosten für dieses Produkt in der ausgewählten Menge:

Bestimmungsland:  


Bundesland:  

Standard Versand:

Die Lieferzeit beträgt 6 bis 14 Tage
16 €

Express Versand mit DHL:

Die Lieferzeit beträgt 2 Tage
43 €

Teilen

  • Inhalt :
    70cl
  • Versandgewicht :
    1,152 kg
  • Brennerei :
  • Herkunftsland :
  • Alkoholanteil :
    72% vol
  • Eigenfarbe :
    Grün
  • Farbstoffe :
  • Bezeichnung :
    Spirituose
  • Lebensmittelunternehmer :
    Paul Devoille, 9 Rue des Moines Haut, 70220 Fougerolles, FR
  • Verwendung :
    vor dem Verzehr, mit Wasser zu mischen
  • Herstellungsverfahren :
  • Ort / Region :
    Fougerolles
  • Anis :
  • Verschluss :
  • Produkttyp :
    Absinthe

Paul Devoille, Frankreich

Die Paul Devoille Destillerie in Fougerolles, Frankreich befindet sich seit ihrer Gründung im Jahre 1859 in Familienbesitz.

1859:

Die Destillerie wird von Xavier Devoille gegründet. Sein Sohn, Paul Devoille, arbeitet mit sehr viel Leidenschaft and dem Aufbau und der Expansion des Betriebs, und deshalb trägt die Brennerei auch noch heute seinen Namen. Überhaupt war Paul Devoille ein einflussreicher Mann in Fougerolles: er hatte für lange Zeit das Amt des Bürgermeisters inne.

1925:

Paul Devoille überträgt die Destillerie seinem Schwiegersohn, Raymond Gouttefroy. Er führte das Unternehmen im Sinne seines Schwiegervaters weiter, und die Destillation war seine große Leidenschaft. Ihm hat es Frankreich auch zu verdanken, dass in den 60er Jahren die Destillation von Himbeerschnaps und Williamsbirnenschnaps gesetzlich zugelassen wurde.

Paul Devoille's Absinthe:


Der wohl bekannteste Absinth aus dem Hause Devoille ist der Libertine, der nach einem Rezept aus dem Jahre 1894 hergestellt wird. Der Inhaber der Destillerie soll das Rezept selbst wieder entdeckt haben. Eine Mischung aus Mazeration und Destillation sind die Basis für dieses Rezept, und jede Pflanze wird einzeln mazeriert, und danach weiter destilliert. Nach der Zusammenmischung der verschiedenen Destillate wird das Ergebnis noch einmal mazeriert, welches den Absinthen die grüne Farbe verleiht. Neben den Libertines, sind der Enigma Verte und Enigma Blanche sehr bekannt. Absinthe Soixante-Cinq ist auch ein renommierter Absinth, der über eine sehr kräftige Kräuternote verfügt, die jedoch von der leichten Süße des Weinalkohols sehr gut ausgeglichen wird.

Ihre Kommentare

14 Beurteilung(en)      |      Durchschnittliche Trefferzahl :

Ergebnisse 1 zu 10  (von 14)

Von Elise

Hinzugefügt am: 17/12/2018 Französisch

Comme d’habitude, expédition parfaite , délais très courts.Absinthe subtile et équilibrée.

Von elise

Hinzugefügt am: 17/12/2018 Französisch

Livraison et délais parfaits , comme d’habitude!Merci pour le sérieux de l’expédition.

Von markom

Hinzugefügt am: 04/03/2018 Englisch

Nothing enigmatic about this absinthe. Wonderful absinthe, thick louche, from start to end.

Von JFK666

Hinzugefügt am: 27/02/2018 Englisch

Simply oustandingly unique. The louche is amazing, changing between yellow and green with a "slick" of botanical oils on top. It is creamy, thick and utterly delicious. A favourite.

Von Elise

Hinzugefügt am: 24/03/2017 Französisch

Envoi très soigné et très rapide depuis l'Allemagne.
Absinthe très subtile vivement recommandée.

Von Elise

Hinzugefügt am: 09/12/2016 Französisch

Absinthe de grande qualité, livraison rapide et protégée, j'espère que ce produit continuera d'être proposé à la vente car excellent.

Von Hans E

Hinzugefügt am: 21/11/2016 Englisch

This one has gradually become my favorite among the French traditional type Absinthes I have tried so far. It has a complex palate and a nasty edge that I can´t really define, but since I once got used to it – I just love it! A deep green color and a heavy louche contributes to my judgement. Full tilt!

Von elemile

Hinzugefügt am: 21/12/2014 Englisch

Color: beautiful deep peridot/feuille morte. Just what I was looking for. Lovely.
Louche: fast and very thick, which hit me as the possibility of star anise presence.
Aroma: strangely familiar...
Taste: it all made sense at this point; pretty much a clone of Libertine 72 but without the "grass".
Finish: lasting numb, bold and creamy; with the mud removed, this turned out to be very appealing.
Effect: soothing, calming, focusing, though not so stimulant as other more bitter absinthes.

CONCLUSION: in short, the clean version on Libertine 72. Honestly, I didn't have the chance to taste the original Verte de Fougerolles; but if I have my dates right, it seems pretty obvious that Enigma built over the achievements and weaknesses of Libertine 72. I figure the difference in the price is worth to cover up for better ingredients in the recipe, including enough green anise to achieve the full body provided by star anise but without its more shoddy qualities.

AFTERMATH: whereas initially a strong detractor of Libertine 72, I later get used to it and learned to enjoy a certain character amidst its faults. With Enigma, I found that very same character in a straightforward way and it turned out to suit me really well. Whereas looking for round balance I'd go for Authentique and looking for wormwood I'd go for Angélique, I now can say too that looking for anise I'd go for Enigma as mid-range remorseless recommendations.

No sugar added, as usual.

Von Hans in Gothenburg

Hinzugefügt am: 04/09/2014 Englisch

A favourite of mine. A bit strange - but I like it!

Von Lou

Hinzugefügt am: 12/01/2014 Französisch

Aussi interessante que sa soeur l'Enigma Blanche..... entre les deux mon coeur balance !!! Je ne saurais dire laquelle je préfère, car elles sont terribles toutes les deux !

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

49 €
70 €/Liter