Absinthe Jade Esprit Edouard - 20cl

Auch erhältlich in: Inhalt 70clInhalt 50ml

Ihre Meinungen : für 73 Kommentare  /  Einen Kommentar hinterlassen.

Rated 5/5 based on 73 customer reviews
 €20.00 In stock
-10% 22 €
20 € 100 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auf Lager

Probierflasche
In den Warenkorb Inhalt: 50ml
7 € 144 €/Liter
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Der Jade L'Esprit d'Edouard Absinthe ist ein Replikat des historischen Pernod Fils Absinthe. Ein Muss für jeden Kenner.

Um 1897 war der Betrieb von Edouard Pernod berühmt für seine Absinths, die zu den Besten der Welt zählten. Als in Frankreich 1915 Absinth verboten wurde, war seine Brennerei die 3. größte in Frankreich. Die Marke Pernod Fils zählte zu den Besten und wurde in einem Atemzug mit den berühmten A. Junod und Fritz Duval genannt.

Beinahe ein Jahrhundert später, gaben einige perfekt erhaltene Falschen aus der Produktion von Edouard Pernod ihr Geheimnis frei. Der exquisite Geschmack dieses antiken Absinthes, ist als unglaublich weich und deliziös zu charakterisieren.

Der Jade L'Esprit d'Edouard Absinthe ist eine gewissenhaft angefertigte Kopie des berühmten Edouard Pernod 72°. Dieser erfreute sich während der Belle Époque größter Beliebtheit. Die Nachproduktion ist absolut identisch mit dem Original, sowohl die schwierige Färbung, als auch die komplexe Mischung der Aromen, wurden in überwältigender Qualität imitiert.

Wir laden sie ein die unvergleichliche Qualität, das Mysterium und die Tradition von Jade L'Esprit d'Edouard zu erleben.


...Mehr erfahrenWeniger erfahren

Versandkosten für dieses Produkt in der ausgewählten Menge:

Bestimmungsland:  


Bundesland:  

Standard Versand:

Die Lieferzeit beträgt 6 bis 14 Tage
11 €

Express Versand mit DHL:

Die Lieferzeit beträgt 2 Tage
39,50 €

Teilen

  • Inhalt :
    20cl
  • Versandgewicht :
    576,00 g
  • Brennerei :
  • Herkunftsland :
  • Alkoholanteil :
    72% vol
  • Farbstoffe :
  • Bezeichnung :
    Spirituose
  • Lebensmittelunternehmer :
    Distillerie Combier, 48 Rue, Beaurepaire, 49400 Saumur, FR
  • Verwendung :
    vor dem Verzehr, mit Wasser zu mischen
  • Herstellungsverfahren :
  • Ort / Region :
    Saumur / Maine-et-Loire
  • Anis :
  • Verschluss :
  • Produkttyp :
    Absinthe

Jade Liqueurs & Combier, Frankreich

Eine sehr exquisite und berühmte Destillerie, die sich im malerischen Saumur innerhalb des Loire Tals, Frankreich befindet: die Brennerei Combier. Dort werden die weltweit bekannten Jade Absinthe von Ted Breaux hergestellt.


1834:


Jean-Baptiste Combier eröffnet zusammen mit seinem Bruder Claude den Combier-Destre Süßwarenladen in Saumer. Der Laden verfügte zudem über einen Brennkessel, in dem Jean-Baptiste Likör zur Füllung seiner Süßigkeiten und Schokoladen brannte.


1848:


kauft der junge Franzose dann weitere Destillationsgefäße und gründet die Combier Destillerie auf der Beaurepaire Straße, wo sie sich noch heute befindet. Mit gerade mal 19 Jahren lernt James Combier, Sohn von Jean-Baptiste 1861 das Destillationshandwerk direkt von seinem Vater. Anschließend reist er nach England, Algerien, Italien, Griechenland und Ägypten und bereichert das familiengeführte Unternehmen mit neuen Kräutern und Essenzen aus fernen Ländern.


Absinth Destillation bei Combier:


Combier besitzt eigene Felder für Wermut. Es werden dort gleich zwei verschiedene Sorten von Wermut kultiviert und während der Reife erlesen von Hand geerntet. Ganz nach der Tradition der grünen Fee werden dann die Kräuter auf dem Dachboden getrocknet. Im Destillationsraum befinden sich noch heute 10 historische Destillationsgefäße aus dem 19ten Jahrhundert, als auch 8 von Egrot, dem berühmten Hersteller von Pernod Fils Brennkolben aus dem selbigen Jahrhundert.

Ihre Kommentare

73 Beurteilung(en)      |      Durchschnittliche Trefferzahl :

Von Norman

Hinzugefügt am: 14/02/2019 Deutsch

Genau das was ich von einem Jade erwarte. Kommt für mich nicht ganz an den ausgezeichneten NOUVELLE-ORLÉANS und den 1901 ran, trotzdem ein phantastischer Absinth.

Von Ich

Hinzugefügt am: 01/02/2019 Deutsch

Netter Kontakt,sehr schneller versandt ! Guter Absinth !Bestens !!!

Von Schwoab

Hinzugefügt am: 22/01/2018 Deutsch

Bereits die Probeflasche hat mich überzeugt. In der Original-Flasche sieht das Produkt noch viel edler aus. Ein sehr feiner und komplexer Absinth mit langem Abgang. 1. Liga.

Von Johannes B.

Hinzugefügt am: 17/06/2017 Deutsch

Ich möchte gern 4 Absinthes aus dem Hause Jade rezensieren. Ich versuche die Rezensionen so vergleichbar wie möglich zu halten, diese fallen auch etwas kürzer aus als gewohnt. Ich muss dazu sagen, dass ich alle 4 synchron probiert habe und gerade im puren Zustand kommt man da an die Grenzen der Geschmackssinne.
Getestet wurden:
ABSINTHE JADE NOUVELLE-ORLÉANS
ABSINTH JADE ESPRIT EDOUARD
ABSINTHE JADE 1901
ABSINTHE JADE VS 1898
Es fehlt, da leider nicht in meiner Sammlung:
ABSINTHE JADE TERMINUS OXYGENEE

In Ihrer Gesamtheit sind die Sorten alle sehr edel verpackt und dunklerbraunen, fast schwarzen Flaschen. Sie sind alle samt sehr edel, haben einen Korkverschluss wie eine Weinflache (Einmal gezogen empfehle ich einen alternativen Verschluss – da sie nicht mehr völlig zu schließen gehen). Alle Flaschen haben eine Art Prägung im Glas. Wirklich hübsch anzusehen, die Label sind insgesamt modern aber klassisch zu gleich. Jetzt zu den Unterschieden.

Das Etikett ist überwiegend Gold. Das kommt auf den Bildern gar nicht so krass rüber. Seine 72% lassen den gelbgrünen Absinthe stark Alkoholisch riechen, hier sogar leicht blumig und frisch. Im Gegensatz zu den anderen getesteten riecht man hier zumindest minimal etwas anderes als Alkohol. Pur getrunken ist er jedoch schwach, sogar fuselig würde ich sagen. Er ist sehr schwer im Mund. Klar, mit 72% kaum anders zu erwarten möchte man meinen. Es gibt da jedoch Gegenbeispiele. Er opalisiert langsam und dicht, wenig schlieren. Er wird am Ende sehr dicht und bleibt kräftig, milchig grün. Vor allem der Anisgeruch und Geschmack bleiben verdünnt übrig. Er ist nicht so Süß wie er Orleans, kommt aber gut ran ohne „so ähnlich“ zu schmecken. Auch der verdünnte Geruch ist interessant, eigentlich der beste von den Sorten. Übrig bleibt kaum eine bittere Note, dafür eine sehr angenehme Frische vom Anis. Locker der 1. Platz. Wer es weniger Anislastig, etwas bitterer mag ist mit Orleans besser beraten.

Insgesamt kann man sagen, dass der ABSINTHE JADE NOUVELLE-ORLÉANS und ABSINTH JADE ESPRIT EDOUARD einen Kauf wert sind. ABSINTHE JADE 1901 und ABSINTHE JADE VS 1898 konnten mich nicht überzeugen und werden sicher irgendwann aus meinem Regal verschwinden. Beim 1898 bin ich sogar geneigt ihn zu verschenken oder zu verschwenden wenn mal wieder jemand unbedingt Absinthe anzünden will (macht man ja nicht wie jeder hier weiß  ). Ob ich nochmal einen dieser Vier bestellen würde ist aber fraglich. Es gibt ein paar Sorten die werde ich sicher immer im Haus haben, diese 4 zählen nicht dazu.

Von Dorian

Hinzugefügt am: 01/05/2017 Deutsch

Ich habe nun fast alle Jade-Absinthe durchprobiert und muss sagen, dass mich alle überzeugt haben, wenn auch jeder auf seine eigene Art.

Die Aufmachung der Flasche - mit Korken und Wachssiegel - ist extrem hochwertig.
Schon beim Öffnen der Flasche verströmt der Absinthe einen angenehmen süßlichen Geruch, der sofort Lust auf das erste Glas macht.
Die Farbe ist giftgrün und gleichmäßig. Der Louche stellt sich recht schnell ein und ist wundervoll zu betrachten.

Geschmacklich ist er sicherlich ein Höhepunkt. Deutlich runder und weniger bitter als seine Geschwister. Mir gefällt die etwas geringere Komplexität ganz gut zur Abwechslung zu den sehr charakterstarken Oxygenee oder 1901.

Von alkimia

Hinzugefügt am: 16/05/2012 Deutsch

Die Flasche kam in gutem Zustand an. Der Absinth ist noch relativ jung. Das Aroma ist sehr authentisch, und unterscheidet sich von denjenigen, die ich schon mal probiert habe. Die Färbung entspricht einem hübschen Grün.
Ich habe 4 Sterne vergeben, weil ich ihn erst 2 mal getrunken habe bisher, und es jedes mal etwas anders geschmeckt hat. Ein kleiner Tipp: Am Besten schmeckt er mit Eiswasser!

Von Alessandro Rovelli

Hinzugefügt am: 16/05/2012 Deutsch

Wieder einmal ein fantastischer Jade-Absinth! Dieser landete auf Platz 2 meiner persönlichen Top 10: großartige Farbe, vielleicht sogar das dunkelste Grün das ich jemals gesehen habe, und ein einzigartiger Charakter! Absinthe Edouard ist eine perfekte Reproduktion seines Vaters, Edouard Pernod. Vergleichen Sie diesen Absinth mit einem originalen vor der Zeit des Verbots und Sie werden verstehen was ich meine. Jeder Aspekt wurde berücksichtigt: Farbe, ein gar magischer Louche, Geschmack und Balance... Leute – Jade Absinthe sind einfach die Besten auf dem Markt! Kauft euch einen, ihr werdet es nicht bereuen!

Von Ben

Hinzugefügt am: 16/05/2012 Deutsch

Dieser Absinth ist superb, schon vom Duft der mir beim Entkorken entgegenkommt, bis hin zum ersten Schluck. Ich trinke ihn in einem Verhältnis von 5:1 wegen seines hohen Alkoholgehalts. Meiner Meinung nach ist der Anisgeschmack genau getroffen, nicht zu viel und nicht zu wenig. Seine Bitterkeit wird vom Zucker gut ausbalanciert. Ich werde ihn auf jeden Fall wieder kaufen.

Von Quality Product!

Hinzugefügt am: 27/02/2012 Deutsch

Die Jade- Reihe des Absinthe ist einfach unschlagbar! Es ist eine exakte Replikation des originalen Edouard aus der Zeit vor dem Absinthe- Verbot. Ziemlich viel Anis, unterschwellig auch Wermut, als ob er weiter hinten auf der Zunge erst zum Vorschein käme. Der Louche- Effekt verbreitet sich langsam, aber wird sehr dicht. Dieser Absinthe schmeckt genauso wie im letzten Jahrhundert!

Von speedle

Hinzugefügt am: 27/02/2012 Deutsch

Diese Ausgabe ist bei weitem die Beste, die es in den letzten Jahren gab- und dem ersten Edouard sehr ähnlich.

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

22 €  20 €
100 €/Liter