Absinthe La Maison Fontaine Blanche - 70cl

Auch erhältlich in: Inhalt 20cl  ,  Inhalt 50ml

Ihre Meinungen : für 3 Kommentare  /  Einen Kommentar hinterlassen.

Rated 4/5 based on 3 customer reviews
 €55.00 In stock
55 € 78,50 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versand
Probierflasche
Kaufen Inhalt: 50ml
7,50 € 150 €/Liter
inkl. MwSt., zzgl. Versand

La Maison Fontaine ist ein Ultra-Premium-Absinth aus Pontarlier. Gewinner der Goldmedaille bei den Absinthiaden 2012.   Die vollständige Beschreibung lesen

  • Brennerei
  • Herkunftsland
  • Alkoholanteil
    55%
  • Anis :
  • Bitter :
  • Komplexität :
  • Absinthes.com's Bermerkung :

Versandkosten für dieses Produkt in der ausgewählten Menge:

Bestimmungsland:  

Bundesland:  

Standard Versand:

Die durchschnittliche Lieferzeit beträgt 6 bis 14 Werktage
33,50 €

Express Versand mit DHL:

Die durchschnittliche Lieferzeit beträgt etwa 2 Werktage
48,50 €

Teilen

La Maison Fontaine ist ein Ultra-Premium-Absinthe, hergestellt aus von Hand gepflückten Kräutern aus dem Jura-Gebirge bei Pontarlier.

Pontarlier ist die französische Hauptstadt des Absinthes. Das über 200 Jahre alte Erbe und Wissen über Absinthe, mit den ältesten Absinthbrennereien der Welt, wird seinem Ruf mit diesem neuen außergewöhnlichen Premium-Absinthe nur gerecht.

La Maison Fontaine wurde meisterlich aus 15 hochwertigen Kräutern komponiert und ausbalanciert. Einige sind geheim, andere sind weltbekannt: darunter vor allem die heilige Dreifaltigkeit des Absinthes: Wermut, grüner Anis und Fenchel.

Ein außergewöhnlicher Traditionsabsinthe - stimulierend, inspirierend und erfrischend.

Der La Maison Fontaine Blanche hat beim Concours Mondial de Bruxelles 2016 die Große Goldmedaille erhalten.

Farbe: Klar.

Louche: Weiße Wolken mit einigen blauen Fäden ziehen sich durch das Glas. Der Louche entfaltet sich in der idealen Zeitspanne.

Aroma: Herrlicher grüner Anis und ein ausgeprägter Wermut, der an eine Bergwiese im Frühling erinnert, prägen diesen Duft.

Geschmack: Süß und erfrischend grüner Anis, intensiver Wermut und kräftiger Fenchel. Die drei Basiszutaten in perfekter Harmonie. Limone und Pfefferminz im Hintergrund ergänzen das Gesamtbild gervorragend.

Abgang: Der Abgang ist vor allem samtig und glatt. Vielfältig und verweilt herrlich.

Entdecken Sie diesen mehrfach ausgezeichneten Absinth noch heute!




Emile Pernot, Frankreich

1899 :

gründete der junge Emile-Ferdinand Pernot zusammen mit den Parrot Brüdern die “Emile Pernot et Cie” Destillerie in Pontarlier. Emile-Ferdinand selbst stammte aus Fougerolles, wo er seine Ausbildung zum Brennmeister absolvierte. Emile-Ferdinand's Sohn, Emile-Joseph registrierte dann schliesslich den Namen "Emile Pernot".

2009 :

ist die Destillerie umgezogen: Aus dem Zentrum Pontarliers nach La Cluse etMijoux, am Fuße des Château de Joux. Direkt in das Gebäude, in dem sich früher die Cousin Jeune Destillerie befand – jenes Gebäude, in dem der junge Emile-Joseph Pernot vor einem Jahrhundert seinen Absinth Handel betrieb.
Der wohl bekannteste und am meisten verkaufte Absinth ist zweifelsohne der Roquette 1797. Wie Sie vielleicht wissen, braucht die Herstellung eines guten Absinths seine Zeit – dies war auch beim Roquette der Fall. Seit 2010 haben auch die Absinthe Berthe de Joux und La Maison Fontaine wachsende Erfolge bei Emile Pernot zu verzeichnen. Desweiteren erfreut sich der Absinthe Authentique in diesem, wie auch im letzten Jahr wachsender Beliebtheit.

Absinth Destillation bei Emile Pernot :


Die zwei Kupferdestillierkolben von Emile Pernot sind schon um die hundert Jahre alt und wurden Anfang 1900 in einer bekannten Fabrik namens Egrot hergestellt. Sie wurden individuell für die Herstellung von Absinth angefertigt und sind bis zum heutigen Tag die einzigen ihrer Art. Diese Apparate ermöglichen es Emile Pernot, einzigartig hochwertige Absinthe – und das seit nunmehr einem Jahrhundert – herzustellen.

Alle Produkte von : Emile Pernot

Ihre Kommentare

3 Beurteilung(en)      |      Durchschnittliche Trefferzahl :

Von Johannes B.

Hinzugefügt am: 05/12/2016

Ein wirklich sehr schöner Absinthe, allerdings ohne Überraschungen und für mich gefühlt wenig separat schmeckbaren Kräutern.
Aber der Reihe nach.
Der Absinthe ist glasklar und kommt sehr edel daher. Zum Teil Etikett, zum Teil Aufdruck auf der Flasche. Der Verschluss kommt mit echtem Wachssiegel und echtem Kork aus, mit Kunststoff Rand oben.
Der Geruch pur ist sehr mild, wenig Alkohol (hat auch "nur" 55%), wenig Kräuter. Pur schmeckt er auch sehr mild, ohne Fusel im Mund. Abgang wenig bitter, wenig scharf aber eben auch etwas langweilig. Ich kenne stärkere Absinthe, welche differenzierter schmecken.
Ebenso geringer Anis Anteil, den schmeckt man verdünnt (mehr als 1:4 mach ich nie) zusammen mit Fenchel deutlich. Pur wie gesagt wenig deutlich. Dieser hier schmeckt verdünnt tatsächlich wesentlich besser als pur. In meinen Augen nicht zwingend der Fall. Meist nur 'anders' gut für mich.
Louche ist super. Zieht schöne Schlieren zu Beginn und wird sehr dicht und bleibt hell weiß. Ich nutze immer einen Tropfer.

Ich würde ihn für Anfänger empfehlen. Experte bin ich auch nicht, aber er ist wenig speziell, kaum bitter und sieht vorher wie nachher (verdünnen) toll aus und ist leicht süß.
Kaufen werde ich ihn nicht nochmal, aber ich bereue auch nichts und werde mit Genuss weiter trinken. Es gibt hier noch mehr zu entdecken.

Von Nicole & Peter

Hinzugefügt am: 23/06/2014

Der Geruch wird vom Wermut und Alkohol dominiert. Der Fenchel verleiht ihm einen frische Note und läßt nur das Süße des Anis durch. Die Farbe ist ein milchiges Weiß, welches oben bläulich schimmert. Der Geschmack wird vordergründig durch den angenehm kräftigen Wermut bestimmt. die Frische des Fenchel und die Süße des grünen Anis vervollständigen das runde Bild. Der Anis hat nicht den typischen "Lakritzgeschmack", wodurch auch kein unangenehmer Nachgeschmack.

Sterne: 4

Von James

Hinzugefügt am: 22/05/2012

Meine ehrliche Meinung ist, dass dieser Absinth perfekt ist für diejenigen, die glauben dass Absinth ihnen nicht schmeckt. Er hat nämlich keinen bitteren Abgang wie sonst üblich - was ich super finde! Er ist sehr angenehm und man muss theoretisch keinen Zucker hinzufügen - ein bisschen Wasser und schon kann man ihn trinken...

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

55 €
78,50 €/Liter