Absinthe La Valote Bovet - Le Chat - 1L

Auch erhältlich in: Inhalt 50clInhalt 10clInhalt 50ml

Ihre Meinungen : für 10 Kommentare  /  Einen Kommentar hinterlassen.

Rated 4.5/5 based on 10 customer reviews
 €60.00 In stock
60 € 60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auf Lager

Probierflasche
In den Warenkorb Inhalt: 50ml
5 € 100 €/Liter
inkl. MwSt., zzgl. Versand
La Valote Bovet Le Chat ist sehr sanft und ansprechend ausbalanciert. Er ist ein typischer Schweizer Bleue mit großzügigen Anis- und Wermutnoten. Seine milden 54% verleihen dem Bovet Le Chat einen erfrischenden Geschmack und machen ihn zum perfekten Absinth für Lakritz-Liebhaber und Fans sommerlicher Drinks.

Die Herstellung beim Absinth Le Chat geschieht wie bei allen anderen 5 Absinthen aus der Bovet Familienbrennerei auf traditionelle Art und Weise und komplett von Hand. Die Hälfte der im Le Chat verwendeten Kräuter stammt aus dem eigenen Kräutergarten und die Mazeration der getrockneten Kräuter sowie die Destillation werden nur von einer Person durchgeführt. Die Kunst des Absinth Brennens wird in der Bovet Familie stets weitervererbt und ist ein Garant für konsequente Qualität!

Der Bovet Le Chat Absinth ist auch in 10cl und 50cl Flaschen erhältlich.

Entdecken Sie die Verkostungsnotizen vom Le Chat hier.

 

...Mehr erfahrenWeniger erfahren

Versandkosten für dieses Produkt in der ausgewählten Menge:

Bestimmungsland:  


Bundesland:  

Standard Versand:

Die Lieferzeit beträgt 6 bis 14 Tage
16 €

Express Versand mit DHL:

Die Lieferzeit beträgt 2 Tage
46 €

Teilen

La Valote Bovet, Schweiz

Willy Bovet, der Gründer der Brennerei, war ursprünglich Uhrmacher aus dem Val-de-Travers, der Wiege des Absinths. Er gründete 2005 als Kollektiv mit zwei weiteren Brennern die „La Valote“ Brennerei. Aus dieser ging später die La Valote Bovet Familienbrennerei hervor. Die Brennerei befindet sich in Môtiers – einem kleinen Dorf das um 1910 noch unzählige Absinth Brennereien beherbergte.

In der Bovet Brennerei werden bis heute Absinthe strikt auf traditionelle Art und Weise destilliert. Natürliche und regionale Kräuter die zum Teil eigens gezüchtet und getrocknet werden, und uralte, raffinierte Rezepte machen die Bovet Absinthe zu exzellenten Absinthen die als „typisch Schweizerisch“ gelten – erfrischend und lakritzig.

Robert Bobillier, ein früherer Schwarzbrenner hatte Willy Bovet in die Geheimnisse der Absinthherstellung eingeweiht, und er gab das Handwerk widerum an seine Tochter Francoise weiter. Sie betreibt die Familienbrennerei seit 2018.

Ihre Kommentare

10 Beurteilung(en)      |      Durchschnittliche Trefferzahl :

Von Oliver M.

Hinzugefügt am: 05/01/2017 Deutsch

Bin kein Kenner, wollte aber einen Absinthe zum genießen. Dieser kommt dem auf jeden Fall nach. Trinke ihn 1:5 und ohne Zucker. So ist er, wie ich finde, sehr weich und samt auf der Zunge. Habe 1:4 auch probiert, ist mir Persönlich aber zu intensiv oder stark im Geschmack. Werde aber auch weitere probieren, um die Unterschiede kennen zu lernen...

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

60 €
60 €/Liter