Absinthe Septante 7 - 75cl

Auch erhältlich in: Inhalt 10cl

Ihre Meinungen : für 14 Kommentare  /  Einen Kommentar hinterlassen.

Rated 5/5 based on 14 customer reviews
 €65.00 In stock
65 € 86,50 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auf Lager

Der Septante 7 ist einer der stärksten Absinthe aus der Schweiz!

Das Besondere an diesem Absinth ist díe unglaubliche Ausgewogenheit trotz des hohen Alkoholgehalts. Der Septante 7 ist aromatisch, erfrischend und stark zugleich. Mit diesem Rezept hat Brennerei-Gründer Willy Bovet sein Können und Talent unter Beweis gestellt.

Anis und Wermut sind beim Septante 7 die dominanten Aromen!

Dieser Absinth ist auch in 10cl erhältlich.

Entdecken Sie unsere Verkostungsnotizen vom La Valote Bovet - Absinth Septante 7 hier.
...Mehr erfahrenWeniger erfahren

Versandkosten für dieses Produkt in der ausgewählten Menge:

Bestimmungsland:  


Bundesland:  

Standard Versand:

Die Lieferzeit beträgt 6 bis 14 Tage
16 €

Express Versand mit DHL:

Die Lieferzeit beträgt 2 Tage
46 €

Teilen

  • Inhalt :
    75cl
  • Versandgewicht :
    1,3 kg
  • Brennerei :
  • Herkunftsland :
  • Alkoholanteil :
    77% vol
  • Eigenfarbe :
    Klar
  • Farbstoffe :
  • Bezeichnung :
    Spirituose
  • Lebensmittelunternehmer :
    RUEVERTE GmbH, Herrgasse 3, 79294 Sölden, DE
  • Verwendung :
    vor dem Verzehr, mit Wasser zu mischen
  • Herstellungsverfahren :
  • Ort / Region :
    Môtiers / Val-de-Travers
  • Anis :
  • Verschluss :
  • Produkttyp :
    Absinthe

La Valote Bovet, Schweiz

Willy Bovet, der Gründer der Brennerei, war ursprünglich Uhrmacher aus dem Val-de-Travers, der Wiege des Absinths. Er gründete 2005 als Kollektiv mit zwei weiteren Brennern die „La Valote“ Brennerei. Aus dieser ging später die La Valote Bovet Familienbrennerei hervor. Die Brennerei befindet sich in Môtiers – einem kleinen Dorf das um 1910 noch unzählige Absinth Brennereien beherbergte.

In der Bovet Brennerei werden bis heute Absinthe strikt auf traditionelle Art und Weise destilliert. Natürliche und regionale Kräuter die zum Teil eigens gezüchtet und getrocknet werden, und uralte, raffinierte Rezepte machen die Bovet Absinthe zu exzellenten Absinthen die als „typisch Schweizerisch“ gelten – erfrischend und lakritzig.

Robert Bobillier, ein früherer Schwarzbrenner hatte Willy Bovet in die Geheimnisse der Absinthherstellung eingeweiht, und er gab das Handwerk widerum an seine Tochter Francoise weiter. Sie betreibt die Familienbrennerei seit 2018.

Ihre Kommentare

14 Beurteilung(en)      |      Durchschnittliche Trefferzahl :

Von Sven

Hinzugefügt am: 04/04/2019 Deutsch

Mein erster klarer und ich habe mich hier durch die Bewertungen leiten lassen und bin nicht enttäuscht worden. Er schmeckt sehr ausgewogen und der hohe Alkoholgehalt kommt nicht so stark raus und auch die Anis Noten sind dezenter als ich vermutet hatte.

Von Domenico

Hinzugefügt am: 04/04/2019 Deutsch

Absinth Septante 7 ist ein guter La Bleue aus der Familie Bovet.
Es hat einen starken Alkoholgehalt, der den komplexen Geschmack vieler Bergkräuter nicht stört.
Meine Meinung ist, mit einem Zuckerwürfel im Verhältnis 1: 4 zu trinken.
Ein guter Louche. Bei Zugabe von Wasser hat es eine gute Trübung.

Von EPS

Hinzugefügt am: 19/03/2018 Deutsch

Die homepage ist sehr umfangreich, aber gut strukturiert. Es macht Spaß, sich durch die Schätze zu klicken, wo diese auch so schön beschrieben sind.
Der Versand war bis ins Letzte perfekt. Super Verpackung übrigens.
Bis bald!

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

65 €
86,50 €/Liter