Awen Nature, Frankreich

In der kleinen Stadt Chevaigné in der Bretagne, in Frankreich, hat sich Julien Fanny mit der Awen Nature Brennerei einen Traum erfüllt.

Er stellt die ersten, hochwertigen Bio-Spirituosen der Bretagne her. Dazu gehören unter anderem 4 Absinthe, sowie eine Spirituose mit Zitronenverbene, die wir Ihnen jetzt in unserem Sortiment anbieten dürfen.

In unserem Artikel erfahren Sie mehr über die kleine Brennerei, die traditionelle Herstellung, sowie Juliens Verbundenheit mit der Natur und der Tradition. Außerdem sehen Sie die Experimentierfreude von Julien – von den 4 Absinthen der Brennerei werden bei 3 mit neuen und innovativen Pflanzen gefärbt: Safran, Zitronenverbene und eine geheime, wildwachsende Pflanze.

Die Entstehungsgeschichte von Awen Nature



Schon als kleines Kind hat Julien seiner Tante bei der Herstellung verschiedener Produkte auf Pflanzenbasis über die Schulter geschaut. Dadurch hat sich auch seine Leidenschaft für Pflanzen und deren Eigenschaften entwickelt.

Als Julien seinen Beruf als Kunstschmied aufgeben musste, war für ihn der richtige Zeitpunkt gekommen, seine Passion für Pflanzen zum Beruf zu machen. Nach einer umfassenden Recherche von alten Rezepten zur Absinthe Herstellung, hat er seine Brennerei Awen Nature im Jahr 2013 gegründet.

Bei der Gründung wurde Julien durch crowdfunding unterstützt. Diese Finanzierung hat es ihm ermöglicht, einen größeren Kupferbad-Brennkessel zu erwerben, um so die Produktionsmenge steigern zu können. Außerdem konnte er weitere Pflanzen und Kräuter kaufen, die er zur Herstellung der Spirituosen benötigt.

Die Spirituosen der Destillerie werden ausschließlich anhand traditioneller Rezepte und überlieferter Herstellungsmethoden produziert. Diese Methoden sind die gleichen, die auch schon vor dem Absinthe Verbot von 1915 verwendet wurden.

Das Design der Etiketten wurde von dem Künstler Gwladys Rose erstellt. Dabei haben die keltischen Traditionen der Bretagne einen gewissen Einfluss genommen. Einige Etiketten zeigen Nymphen oder Feen, welche die Verbindung zwischen Mensch und Natur symbolisieren.

Eine umweltfreundliche Herstellung



Das Wort "Nature" im Namen der Brennerei lässt schon erahnen, dass besonders großer Wert auf eine umweltfreundliche Herstellung gelegt wird.

Für Julien spielen Nachhaltigkeit und Umweltschutz eine sehr wichtige Rolle. Er verwendet wiederverwertbare Materialien, sowie umweltfreundliche Verpackungen. Kunden in der nächstgrößeren Stadt, Rennes, beliefert er sogar selbst mit dem Fahrrad.

Eine Produktpalette von einzigartigen Bio-Spirituosen



Der Brenner liebt es mit neuen Pflanzen zu experimentieren, um so andere Aromen zu entdecken und den Geschmack seiner Spirituosen zu perfektionieren.

Das zeigt sich auch in seiner Produktpalette: der Blanche bietet eine erfrischende Abwechslung zu einem klassischen, Schweizer La Bleue und der Verte wird mit Zitronenverbene gefärbt. Außerdem hat er einen Absinthe mit Safran entwickelt und einen roten Absinthe, der mit einer wildwachsenden Pflanze gefärbt wird. Das alles sind absolute Neuheiten auf dem Markt! Bei der Herstellung besinnt sich Julien aber immer auf die Verwendung traditioneller Methoden.

Alle Spirituosen sind bio-zertifiziert und werden aus 100% biologischen Zutaten hergestellt. Diese stammen zum Großteil aus der näheren Umgebung der Brennerei. Die Pflanzen werden für 2 Tage in Bio-Getreidealkohol mazeriert und anschließend destilliert. Dabei wird komplett auf die Zugabe von Farb- oder Konservierungsstoffen verzichtet.
...Mehr erfahrenWeniger erfahren
5 artikel,
Bio

Der erste Absinthe, der mit einem der teuersten Gewürze der Welt hergestellt wur...

Der Absinthe Safran von Awen Nature ist ein Bio-Absinthe von höchster Qualität. Seine goldgelbe Farbe entsteht durch eine teure Zutat die für die Destillation verwendet wird und auch bei der Färbung zugegeben ...

 77 €/Liter  54 €
Auf Lager
Bio

Ein komplexer Bio-Blanche aus der Bretagne mit einem erfrischenden Zitrusaroma.

Finn – dieser Name stammt aus dem gälischen (von dem Wort fionn) und bedeutet weiß oder hell. Eine äußerst passende Bezeichnung für einen klaren Absinthe! Für die Herstellung des Absinthe Finn Blanch ...

 77 €/Liter  54 €
Auf Lager
Bio

Ein natürlich gefärbter, roter Bio-Absinthe aus der Bretagne.

Das besondere an diesem Absinthe ist die rubinrote Farbe, die durch eine geheime Pflanze entsteht, die wildwachsend im Gebiet Ille-de-Vilaine geerntet wird. Welche Pflanze das genau ist, bleibt das Geheimnis des Brenners Julien Fanny. Neben der ...

 77 €/Liter  54 €
Auf Lager
Bio

Ein grüner Bio-Absinthe von Awen Nature, der durch Zitronenverbene eine besonder...

Der Absinthe Verte wird von der ersten Bio-Absinthe Destillerie der Bretagne hergestellt: Awen Nature. Mit 45% hat dieser Absinthe den niedrigsten Alkoholgehalt von allen 4 Absinthen der Brennerei

 61,50 €/Liter  43 €
Auf Lager
Bio

Eine erfrischende Bio-Spirituose mit Zitronenverbene, die von Awen Nature in der...

Julien Fanny, der Hersteller aller Spirituosen von Awen Nature, hat sich bei der Kreation dieser Spirituose von einer Situation aus seiner Vergangenheit inspirieren lassen. Als ehemaliger Schmied hat er während seiner anstrengenden Arbeit besonders gern ...

 35,50 €/Liter  25 €
Auf Lager
Zeige
per page