Bob's Bitters

Ein Kiwi schmückt Bob’s Flaschen und verweist auf dessen neuseeländische Herkunft. Heute lebt er in London und hier entstehen seine Cocktail Bitters. Dabei verfolgt er ein einfaches, aber originelles und überzeugendes Konzept, das wir in aller Kürze erklären wollen.

Was macht Bob's Bitters so besonders?

Fachleute unterscheiden zwischen Bitters und Tinkturen. Letztere sind Konzentrate der Aromen, für welche bestimmte Zutaten bekannt sind. Es gibt einfache und komplexe Tinkturen, je nachdem ob nur eine oder mehrere Zutaten extrahiert werden. Meist schmecken sie aber unnatürlich und langweilig. Bob’s Bitters unterscheiden sich von diesen Tinkturen vor allem dadurch, dass die Zutaten hier länger mazeriert werden. Denn die Bitterstoffe werden in der Dauer des Extraktionsverfahrens erst spät dominant – Sie kennen das wahrscheinlich von Tee, der zu lange gezogen hat. Nun beruht die besondere Eigenschaft der Bitters, Cocktails aromatisch zu harmonisieren, gerade auf diesen Bitterstoffen. Sie fehlen dem aromatischen Spektrum der eher langweiligen Tinkturen gewöhnlich.

Bob's Idee für seine Bitters



So sind Bitters keineswegs langweilig, ganz im Gegenteil ist den meisten bekannten Exemplaren nicht das typisch Bittere zu eigen, sondern sehr komplexe Mischungen von Aromen zahlreicher Zutaten. Vor diesem Hintergrund verstehen wir die purisitsche Idee hinter Bob’s Bitters: Hier werden einzelne Zutaten kunstvoll gerade so extrahiert, dass daraus Bitters entstehen, die neben den Bitterstoffen genau die Aromen der namensgebenden Zutaten zeigen und sonst nichts. So sind sie hervorragend zur ganz gezielten Abstimmung des Aromas und Geschmacks ihrer Drinks und Speisen geeignet. Mit Bob’s Bitters stolpern Sie nicht wie mit anderen Würzbitters leicht vom Zu-Wenig ins Zu-Viel. Diesem Zweck dient auch der aufwendige Verschluss der Flaschen: Im Deckel ist eine Pipette mit einer Skala integriert, die anzeigt, wie viel des Bitters darin aufgezogen ist. Ähnlich wie die Produkte von Bittermens lassen sich Bob’s Bitters also sehr genau dosieren.
...Mehr erfahrenWeniger erfahren
10 artikel,

Der Abbots Bitter von Bob ist die wichtigste Zutat des Manhattans, sein unverwec...

Der originale Abbotts Bitter war traditionell Bestandteil des Mannhatten Cocktails. Auch ohne die Tonkabohne kann Bob's Abbotts Bitter als erste Wahl für den klassischen Cocktail gelten (siehe Rezepte mit Bob's Abbotts Bitters). Wie al ...

 305 €/Liter  30,50 €
Auf Lager

Dieser Bitter gibt Ihren Cocktails den letzten Schliff – süß und würzig zugleich...

Der Cardamon Bitter wirkt hervorragend im Zusammenspiel mit anderen Bitters. Für sich selbst entwickelt der Cardamom Bitter mit lediglich 20% Vol. einen dezent süßlich-scharfen Geschmack in ihren Cocktails. Preisgekrönt ist der Mocha A ...

 230 €/Liter  23 €
Auf Lager

Dieser Schoko-Bitter ist durch einen herrlich runden, tiefen Geschmack charakter...

Der Chocolate Bitter eignet sich durch seinen tiefen und runden Geschmack hervorragend für Cocktails, die auf dunklen Bränden basieren. Es eignen sich vorallem Whisk(e)y und Rum, aber auch klare Brände harmonieren exzellent in Kombination mit Bob's ...

 230 €/Liter  23 €
Auf Lager

Wir empfehlen Ihnen, diesen Bitter mit Gin zu genutzen. Eignet sich sehr gut um...

Der Coriander-Bitter eignet sich insbesondere für Gin, verfeinert jedoch Cocktails aller Art mit einem feinen Aroma und einem milden Korianderduft. Wie alle Bob's Bitters ist die 100ml Flasche mit einem Pipetieraufsatz versehen, der eine optimale Dosierung er ...

 230 €/Liter  23 €
Auf Lager

Ingwer wird zu einer immer beliebteren Cocktail Zutat, insbesondere um süße Cock...

Das natürliche Aroma des Ingwers hat der Knolle nicht nur in den Haushalten der ganzen Welt zu einem Siegeszug verholfen, sondern findet mithilfe von Bob's Bitter einen manigfaltigen Einsatz in den verschiedensten Cocktails. Die säuerliche Schärfe dieses Bi ...

 230 €/Liter  23 €
Auf Lager

Durch seinen Tahiti-Vanille- und Kakaogeschmack eignet sich dieser leichte Bitte...

Bob's Vanilla Bitters hat einen leichten Kakaogeschmack, gemischt mit der Tahiti-Vanille und einem Hauch Bitterschokolade. Der Vanilla Bitter ist perfekt für Cocktails geeignet, die auf Gin oder Bourbon basieren. Preisgekrönte Rezepte, mit dem Vanilla Bi ...

 230 €/Liter  23 €
Auf Lager

Bitter Bob's Bitters - Lavender - 10cl

Grossbritannien / 33.2%
(1 Meinung)

Ein erfrischender Bitter mit einem intensiven Holzaroma und blumigen Noten.

Bob's Lavender Bitters kombiniert gekonnt das Aroma von Holz mit blumigen Noten. Das Ergebnis passt sehr gut zu vielen Longdrinks oder Cocktails mit Gin, Vodka, oder Tequila.

 230 €/Liter  23 €
Auf Lager

Wie der Ingwer Bitter harmoniert auch dieser sehr gut mit süßen Spirituosen.

Der Grapefruit Bitters eignet sich durch seine säuerlich, scharfe Kante hervorragend in süßlichen Cocktails. Wie der Ginger Bitter harmoniert er äußerst gut mit Martinis und allen anderen Cocktails die auf süßen Spirit ...

 230 €/Liter  23 €
Auf Lager

Dieser Hersteller ist einer der wenigen, der einen Bitter mit dieser Geschmacksr...

Bob's Peppermint Bitter hat einen wohl definierten Pfefferminz-Menthol Geruch und entwickelt spät einen leichten Zitrus-Geschmack. Im Abgang ist ein leicht holziger Geschmack wahrzunehmen. Stefano Cossio verwendet in seinem preisgekrönten Pomme A ...

 230 €/Liter  23 €
Auf Lager

Dieser süß saure Bitter harmoniert wunderbar mit jeder Spirituose. Ein unumgängl...

Bob's Liquorice Bitter hat einen bitter-süßen Geschmack, der von einer leicht holzigen Note begleitet wird. Er harmoniert hervorragend mit allen Arten von Likören, mit Rum, Whisk(e)y, Gin und Galliano. Wie alle Bob's Bitters ist die 100ml F ...

 230 €/Liter  23 €
Nicht auf Lager
Zeige
per page