Perique Tabak Likör - 50cl

Ihre Meinungen : für 3 Kommentare  /  Einen Kommentar hinterlassen.

Rated 4.5/5 based on 3 customer reviews
 €37.00 In stock
37 € 74 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auf Lager

Perique Tabak Likör wird von Ted Breaux, dem Vater der Jade Absinthe, bei der Destillerie Combier hergestellt. Perique ist der seltenste und wertvollste Tabak der Welt. Französische Migranten erlernten die Züchtung von Eingeborenen und diese Tradition wurde über Jahrzehnte hinweg immer wieder weitergegeben. Dennoch ist Perique Tabak heutzutage ein höchst seltenes Gut. Die einzigartige Umgebung des Mississippi trägt zu dem intensiven Geschmack dieser Pflanze, und somit auch dieses Likörs, bei.

Der Perique Likör wird komplett traditionell hergestellt und birgt die Nuancen dieses uralten Tabaks. Am Besten schmeckt dieser Likör wenn man ihn wie zum Beispiel in einem Brandy, genießt. Als Zutat in einem Cocktail macht er sich allerdings auch sehr gut.
...Mehr erfahrenWeniger erfahren

Versandkosten für dieses Produkt in der ausgewählten Menge:

Bestimmungsland:  


Bundesland:  

Standard Versand:

Die Lieferzeit beträgt 6 bis 14 Tage
16 €

Express Versand mit DHL:

Die Lieferzeit beträgt 2 Tage
46 €

Teilen

  • Inhalt :
    50cl
  • Versandgewicht :
    1,3 kg
  • Brennerei :
  • Herkunftsland :
  • Alkoholanteil :
    31% vol
  • Eigenfarbe :
    Braun
  • Farbstoffe :
  • Bezeichnung :
    Likör
  • Lebensmittelunternehmer :
    Distillerie Combier, 48 Rue, Beaurepaire, 49400 Saumur, FR
  • Herstellungsverfahren :
  • Ort / Region :
    Saumur/ Frankreich
  • Anis :
  • Verschluss :
  • Produkttyp :
    Likör

Jade Liqueurs & Combier, Frankreich

Eine sehr exquisite und berühmte Destillerie, die sich im malerischen Saumur innerhalb des Loire Tals, Frankreich befindet: die Brennerei Combier. Dort werden die weltweit bekannten Jade Absinthe von Ted Breaux hergestellt.


1834:


Jean-Baptiste Combier eröffnet zusammen mit seinem Bruder Claude den Combier-Destre Süßwarenladen in Saumer. Der Laden verfügte zudem über einen Brennkessel, in dem Jean-Baptiste Likör zur Füllung seiner Süßigkeiten und Schokoladen brannte.


1848:


kauft der junge Franzose dann weitere Destillationsgefäße und gründet die Combier Destillerie auf der Beaurepaire Straße, wo sie sich noch heute befindet. Mit gerade mal 19 Jahren lernt James Combier, Sohn von Jean-Baptiste 1861 das Destillationshandwerk direkt von seinem Vater. Anschließend reist er nach England, Algerien, Italien, Griechenland und Ägypten und bereichert das familiengeführte Unternehmen mit neuen Kräutern und Essenzen aus fernen Ländern.


Absinth Destillation bei Combier:


Combier besitzt eigene Felder für Wermut. Es werden dort gleich zwei verschiedene Sorten von Wermut kultiviert und während der Reife erlesen von Hand geerntet. Ganz nach der Tradition der grünen Fee werden dann die Kräuter auf dem Dachboden getrocknet. Im Destillationsraum befinden sich noch heute 10 historische Destillationsgefäße aus dem 19ten Jahrhundert, als auch 8 von Egrot, dem berühmten Hersteller von Pernod Fils Brennkolben aus dem selbigen Jahrhundert.

Ihre Kommentare

3 Beurteilung(en)      |      Durchschnittliche Trefferzahl :

Von D

Hinzugefügt am: 08/03/2019 Englisch

You will be surprised by the taste. It's not what you think. It lends itself more toward a nice iced tea on a warm summer afternoon. Give it a try, afterall how many tobacco liquors do you come acrossed?

Von AbsintheMan777

Hinzugefügt am: 24/08/2015 Englisch

Incredibly smooth. I didn't detect any taste of Anise despite the description, but the experience is more of a smooth exquisite Cognac coupled with a finely elegant tea, with notes of chocolate. Superb!

Von Christophe H.

Hinzugefügt am: 06/09/2013 Französisch

Excellente découverte, je ne connaissais pas, je suis ravi.

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

37 €
74 €/Liter