Set Blanche Neige & Tarragona Glas und Tropfer & Zucker - 50cl

Ihre Meinungen : für 2 Kommentare  /  Einen Kommentar hinterlassen.

Rated 4.5/5 based on 2 customer reviews
 €73.00 In stock
73 € 146 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auf Lager

Genießen Sie einen der beliebtesten Schweizer Absinthe mit diesem Set: den Absinthe Blanche Neige. Dazu erhalten Sie ein handgefertigtes Absinthe Glas, einen perfekt dazu passenden Glas Tropfer, sowie eine Packung Absinthe Zucker.

Das ganze Set wird in einer eleganten beigen Geschenkbox geliefert. Ein sehr schönes Geschenk für Ihre Freunde oder Ihre Familie!

Absinthe Blanche Neige Set
...Mehr erfahrenWeniger erfahren

Versandkosten für dieses Produkt in der ausgewählten Menge:

Bestimmungsland:  


Bundesland:  

Standard Versand:

Die Lieferzeit beträgt 6 bis 14 Tage
33,50 €

Express Versand mit DHL:

Die Lieferzeit beträgt 2 Tage
52 €

Teilen

Produktbeschreibung

Blanche Neige gewann die Goldmedaille bei den Absinthiaden 2014.

Die schönste im ganzen Land....*

Unser Ziel ist es Ihnen eine Auswahl der hochwertigsten Spirituosen anbieten zu können. Dieses Engagement ermutigte uns, unsere eigene Reihe von Spirituosen zu entwickeln und herstellen zu lassen.

Wir freuen uns, Ihnen nun das erste Ergebnis unserer Bemühungen vorstellen zu dürfen: Absinthe Blanche Neige. Dieser Absinthe ist in jeder Hinsicht traditionell - Die Rezeptur, das Handwerk und Talent der Destillateurin und der Ort seiner Herstellung.

Als wir Blanche Neige entwickelten, gab es nur eine handvoll Destillateure die wir aufgrund ihrer Fähigkeiten für dieses Projekt in Betracht zogen. Uns wurde schnell klar, dass wir für diesen La Bleue die Créme de la Créme wollten - Gaudentia Persoz. Sie ist eine der talentiertesten Destillateure weltweit, und hat bereits mit Ihren eigenen Absinthen große Erfolge erzielt.

Die Rezeptur für Blanche Neige basiert auf einem uralten Manuskript aus den Archiven einer Familie, deren Geschichte eng mit der des Absinthe verknüpft ist - Gaudentia's Ehemann, Jean-Michel Persoz. Angepasst an heutige Zeiten und Geschmäcker, ergibt dieses Rezept nun einen hervorragenden Schweizer La Bleue.

Das Besondere am Absinthe Blanche Neige ist eine weitere, recht ungewöhnliche Zutat. Die Wurzel einer Pflanze die für ihre außergewöhnlichen Aromen bekannt ist. Génépi, nur in den Alpen heimisch, wächst in den Bergen rund um das Gebiet der Haute-Alpesin Frankreich nahe an der Schweizer Grenze. Gaudentia war äußerst begeistert mit Génépi experimentieren zu können und die perfekte Menge für dieses Rezept herauszufinden.

Insgesamt gab es 6 Testdestillationen, bis wir alle mit dem Ergebnis zufrieden waren. Diese "Distiller's Proof" Charge ist nun zum ersten Mal für Sie erhältlich.


<img src=

Farbe: Klar, mit einem sehr leichten grün-gelben Farbton der eine Reichhaltigkeit an Kräutern erahnen lässt.

Aroma: Erinnert an den frischen Duft einer Alpenwiese. Fruchtig mit einem femininen Touch.

Louche: Die Trübung formt sich gleichmäßig und erreicht einen ausgeglichenen Louche ohne kalkig zu erscheinen. Vorsichtig mit der verwendeten Menge Wasser umgehen!

Geschmack: Wundervoll ausbalanciert. Ein süßlicher Geschmack verweilt auf der Zunge, man schmeckt etwas Anis. Wermut und Génépi kommen leicht zum Vorschein.

Abgang: Sehr ausgeglichen, seidig am Gaumen. Ein Abgang von angenehmer Länge, der einen leicht süßlichen Eindruck hinterlässt. Man kann durchaus mehrere Gläser trinken, ohne dass Blanche Neige überwältigend wird - dieser Absinthe wird Anfänger wie Connoisseure begeistern.
Weitere Verkostungsnotizen vom Absinth Experten Marc Thuillier können Sie auf unserem Blog lesen.



*Blanche Neige ist der französische Name für Schneewittchen.


Tarragona Gläser wurden schon vom bekannten Schriftsteller und Absinthe Trinker Ernest Hemingway in den 20er Jahren in Spanien verwendet (siehe Bild).



Tarragona Gläser auf dem Tisch. Ernest Hemingway und weitere Personen in einem Restaurant in Pamplona, Spanien, im Sommer 1926 Von links nach rechts: Gerald Murphy, Sara Murphy, Pauline Pfeiffer, Ernest Hemingway und Hadley Hemingway. (Abbildung zur Verfügung gestellt von Ernest Hemingway Collection/John F. Kennedy Presidential Library and Museum, Boston.)


Die Tarragona Gläser zeichnen sich durch ihre elegante Silhouette und die praktische Verwendung aus. Sie wurden von Glasbläsern von Hand gefertigt. Eine originalgetreue Nachbildung jener Absinthe Gläser, die in Spanien in den 1920er und 1930er Jahren bekannt geworden sind.

Nach dem Absinthe Verbot in Frankreich im Jahr 1915 haben einige Absinthe Hersteller ihren Sitz nach Tarragona in Spanien verlegt, darunter auch Pernod. Dort waren Herstellung und Verkauf von Absinthe noch legal und sind es auch bis heute noch. Dadurch entstand eine Nachfrage nach lokal produzierten Absinthe Gläsern und Tropfern. Diese Art der Gläser und Tropfer wird heute als Tarragona Stil bezeichnet.



Die Tarragona Gläser werden mithilfe traditioneller Glasbläsertechniken hergestellt. Bei dieser handwerklichen Produktion können unter Umständen kleine Lufteinschlüsse in den Gläsern auftreten, die ein Qualitätsmerkmal darstellen.

Der amerikanische Autor Ernest Hemingway war dafür bekannt, dass er gern einen Absinthe getrunken hat. Auf dem oben gezeigten Foto sieht man ihn in Pamplona, Spanien, bei der Verwendung eines Tarragona Glases. Er hat dort am Stiertreiben teilgenommen. In seinem Buch "For Whom the Bell Tolls" (Wem die Stunde schlägt), welches zur Zeit des Spanischen Bürgerkriegs spielt, ist die Hauptfigur ein amerikanischer Guerillakämpfer, der im Absinthe Trost sucht. Er erinnert ihn an einen glücklicheren Lebensabschnitt, den er in Paris verbracht hat.



Wie verwendet man einen Absinthe Tropfer? Tropfer, im Französischen als Brouille bezeichnet, sind einfacher in der Verwendung als eine Karaffe. Sie können damit das eisgekühlte Wasser und je nach Belieben auch Zucker zu Ihrem Absinthe geben ohne das es spritzt. Geben Sie dafür einen Teil Absinthe in ein Glas, platzieren Sie den Tropfer darauf und geben Sie anschließend Eiswürfel in den Tropfer. Nun können Sie den Tropfer mit Wasser füllen und den wunderschönen Louche genießen. Geben Sie 3-6 Teile Wasser zu einem Teil Absinthe.

Wenn Sie bereits andere Absinthe Tropfer kennen, könnte Ihnen das Loch des Tropfers etwas groß vorkommen. Hier gibt es einen ganz einfachen Trick, der manchen Absinthe Liebhabern schon bekannt ist: legen Sie einfach eine Glasmurmel in die Mitte des Tropfers und schon können Sie ein langsames Tropfen bewundern.

Wenn Sie nur das Glas oder den Tropfer einzeln erwerben möchten, dann finden Sie beides hier: Tarragona Absinthe Glas und Tarragona Absinthe Tropfer.

15 cm hoch und 8 cm Durchmesser

Sie suchen ein größeres, von Hand gefertigtes Glas? Dann schauen Sie sich doch mal das Grande Pontarlier Glas an.
Zucker ist nicht gleich Zucker - manche handelsüblichen Würfelzucker werden so fest zusammengepresst, dass sie sich beim beträufeln mit Wasser kaum auflösen.

Diese Zuckerwürfel sind extra porös gepresst und fangen daher schnell an sich aufzulösen, eignen sich daher bestens für das französische Absinthe Ritual. Sie bekommen hier 17 Päckchen, die jeweils 2 Würfel Zucker enthalten. Dies sollte für eine ganze Flasche Absinthe genügen.
  • Inhalt :
    50cl
  • Products :
    1 Absinthe Blanche Neige
  • 1 Tarragona Absinthe Glas & Tropfer
  • Zucker
  • Versandgewicht :
    2,016 kg
  • Brennerei :
  • Herkunftsland :
  • Lebensmittelunternehmer :
    RUEVERTE GmbH, Herrgasse 3, 79294 Sölden, DE

Gaudentia Persoz, Schweiz

Die Inhaberin dieser Destillerie heißt Gaudentia Persoz, und sie ist die erste weibliche Absinth-Brennerin – diese Eigenschaft trägt zu der Einzigartigkeit der Absinthe aus dieser Destillerie bei. Die Brennerei ist Mitglied der Genossenschaft “Les Artisans de l'Absinthe”. Sie hat ihren Sitz in Fleurier im le Val-de-Travers, wo die ursprünglichsten der „echten“ Absinthe zu finden sind. Die Brennerei wird im familiären Rahmen handwerklich betrieben.

Gaudentias Ehemann, Jean-Michel Persoz, ist verantwortlich für das Marketing und den Vertrieb der Destillerie, und zusammen bildet das Ehepaar ein unschlagbares Team.

Ihre Kommentare

2 Beurteilung(en)      |      Durchschnittliche Trefferzahl :

Von Debra

Hinzugefügt am: 15/02/2019 Englisch

Nice gift. But then this is one of my favorite absinthes, so I kept it for myself. I don't use the sugar cubes in absinthe, but they're sure nice for using in my tea!

Von docteurdodo

Hinzugefügt am: 03/01/2017 Französisch

Super absinthe... le brouilleur a un trou trop important... on profite mal du louchisment !

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

73 €
146 €/Liter